Wechselplatten für kleine Kameras

20140112-130232-DSCN1771

Wie Ihr wisst, ist der Stativfreak selbst ein großer Fan (Freak eben…) von kleinen leichten Kameras, wie den spiegellosen oder auch den kleinen hochwertigen Kompakten Kameras. Achso, und Stative mag er ja auch ganz dolle.

Leider passt genau das nicht wirklich zusammen. Die zum Teil sehr schmalen und eher unauffälligen Kameras auf der einen Seite und die großen, zum Teil sehr breiten und dicken Wechselplatten die mit dem einen oder anderen Kugelkopf oder 3-Wege-Neiger von Benro, Manfrotto, Mantona, Hama und vielen anderen mitgeliefert werden, auf der anderen Seite.

Dazu habe ich mal ein paar Platten angeschaut. Darunter waren:

Eigentlich möchte ich mein Fazit nicht vorweggreifen, aber das eindeutig beste System für Kompakte und kleine Kameras ist das Mini-Connect. Nun, warum das?

  • Es kann Werkzeugfrei angebracht werden
  • verdreht sich nicht in der Basis
  • stört nicht an der Kamera
  • ist unaufällig und dennoch
  • extrem stabil

Das Sytem hat – für mich ganz speziell – da ich schon alle Stative und Systeme mit Arca kompatiblen Wechselsystemen ausgestattet habe, das es eben nicht zur Schwalbenschwanzklemmung der Arca-Vertreter kompatibel ist. Schade…

Dadurch kommen die anderen Platten in die Engere Wahl:

Ich versuche das ganze mal mit dem Schulnotenprinzip und einigen Kommentaren.

Für den Anwendungsfall – kleine Kompakte Kamera – wie IXUS / Exilim / etc.:

Für den Anwendungsfall – spiegellose Systemkamera – wie Fuji X, Sony A7, Olympus OM-D, etc.:

Für den Anwendungsfall – DSLR:

  • Gariz Wechselplatte für das Arca System
    Stativfreak-Note: 4
    Nur eine 4, weil der Hebel unter der Platte leider konstruktionsbedingt sich nur mit sehr stabilen und kleinen Fingernägeln ausklappen lässt und ich es mit meinen Fingern nicht schaffe und dafür immer ein Taschenmesser braucht. Damit ist der Vorteil der „Werkzeuglosen Montage“ leider nicht mehr gegeben. Die Klemmung ist zudem durch die runde Bauform nur über einen recht kleinen Bereich zu klemmen. Man kann es unter DSLRs nutzen. Ich mache es aber (nicht) mehr.
  • Novoflex Q-Plate 1 für das Arca System (QPL1)
    Stativfreak-Note: 1
    Eine 1 , obwohl die Platte recht dick ist aber durch die vierseitige Klemmmöglichkeit sehr vielseitig einsetzbar.
  • Novoflex Q-Plate Slim 25 für das Arca System (QPL Slim 25)
    Stativfreak-Note: 3-4
    Eine 3-4. Die Platte ist sehr flach, nicht störend aber für eine DSLR m.E. zu schmal um sie „seamless“ einzuklinken in die Wechselbasis.
  • Novoflex Q-Plate Slim 39 für das Arca System (QPL Slim 39)
    Stativfreak-Note: 1
    Eine 1. Die Platte ist sehr flach, sehr stabil, aber durch die 4 seitige Nutzung eben nicht mehr so schmal wie die 25er, aber dadurch auch sehr gut geeignet für die DSLRs deren Body auch meistens über  39mm tief ist. Passt 1A, sieht gut aus und stört nicht. Kann „immerdran“ bleiben.
  • Novoflex Mini Connect MC-MR – ein eigenes System – nicht Arca-Kompatibel
    Stativfreak-Note: 2
    „Nur“ eine 2. Wenn dieses System Arca kompatibel wäre, dann wäre es für mich die 1 mit fettem Sternchen. Wenn Ihr noch kein System habt, dann ist es eine glatte 1! Und das sogar bei DSLRs und damit schwereren Kameras.

Also – hier nun das Fazit – welches ich ja schon oben vorweg genommen habe:

Wer noch kein Wechselsystem hat und meistens mit kleinen Kameras arbeitet, der sollte meines Erachtens auf jeden Fall das Mini Connect System in die engere Wahl nehmen. Das ist auch für schwere Systeme stabil genug.

Wer sich schon wie ich auf eine Schwalbenschwanzklemmung „eingelassen“ hat, der ist bei einer Kompakten am besten mit der Novoflex Slim 25 und bei den Systemkameras mit der Slim 25 oder 39, je nach Bodybautiefe, bedient und macht damit nichts falsch. Diese Platten sind herrlich flach und können m.E. immer unter dem Body bleiben.

Ich hoffe das hilft Euch auf der Suche nach „DEM“ Wechselplatten-System?!?

Schöne Grüße – Euer Stativfreak – Jörg Langer

4 thoughts on “Wechselplatten für kleine Kameras

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen