Der Kopf steht Kopf! – Novoflex Classic Ball CB-3 II (vs. CB-3)

Ein Kopf der Kopf steht – warum das? Nun, wer kennt das nicht. man richtet sein Stativ nicht ganz 100% aus und dreht über die Panoramdrehung, die an den meisten Köpfen unter der Kugel zu finden ist und merkt dann zu Hause an den Bildern das nur das erte gerade ist und die nachfolgenden Bildern die man in dem Glauben gemacht der Kopf sei gerade (im Wasser sozusagen) in der Drehung.

Novoflex ist diesem Thema mit den IIer Modellen seiner Classic Ball Serie an den Kragen gegangen, denn diese kann man um 180 Grad drehen und sozusagen auf den Kopf stellen.

Mit diesem Tipp habt ihr länger Spaß an Eurer Friktion

Am vergangenen Wochenende war ich mal wieder mit meinem Stativ unterwegs, welches ich mehrere Wochen nicht mehr genutzt hatte. Da ich ja (wie ich ursprünglich dachte…) immer so ein ordentlicher Kerl bin habe ich meinen Kugelkopf in der Tasche natürlich immer schon „zugemacht“ und fest arretiert damit in der Tasche nichts „wabbelt“ und gar noch klappert. Als ich dann da so hinter meinen Stativ, dem Novoflex TrioPod stand und das neue Novoflex Pano-Slim Panorama Set am testen war viel mir auf das meine Friktion irgendwie nicht mehr so war wie noch vor Wochen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen