Sunwayfoto-Stativ-Gadget-Krabbelstunde beim Stativfreak

Ja das ganze hat was von einer „Krabbelstunde im Stativparadies“ wenn man drei Stativartikel geschickt bekommt um diese zu testen und mit diesen zu spielen. So dieses mal mit drei Artikel von Sunwayfoto, dir mir geschickt wurden um sie Euch vorzustellen. Im folgenden Video zeige ich Euch:

  • Sunwayfoto Verlängerung ET-01
  • Sunwayfoto Ministativ T1A11 II
  • Sunwayfoto Ministativ T1A20D-T II im Set mit Kugelkopf XB-28II

Schaut Euch das folgende Video an.

Links

Technische Daten laut Hersteller

  • Aluminum Tischstativ Sunwayfoto T1A11 II
    • Material: Aluminum T6061
    • Gewinde: UNC 1/4” – 20    UNC 3/8” – 16
    • Durchmesser der Plattform: 40mm
    • Packmaß: 155mm
    • Anzahl der Auszüge: 1 Auszug
    • Durchmesser der Beine: 12mm
    • Gewicht: 181.7g
    • Max Belastbarkeit: 20 kg
  • Aluminium Sunwayfoto Tischstativ T1A20D-T II mit Kugelkopf XB-28 II
    • Material: Aluminum
    • Anzahl der Auszüge: 2 Auszüge
    • Maximaler Durchmesser der Beine: 17.5mm
    • Minimaler Durchmesser der Beine: 12mm
    • Maximale Höhe: 255mm
    • Minimale Höhe: 153mm
    • Länge mit zusammengefalteten Beinen: 240mm
    • Kugelkopf Belastbarkeit: 4.5Kg
    • Stativ Belastbarkeit: 10Kg
    • Gewicht: 458g
  • Stativ-Verlängerung Sunwayfoto ET-01
    • Anzahl Auszüge : 2 Auszüge
    • Durchmesser der Auszüge: 24mm, 20mm
    • Maximale Höhe: 306mm
    • Länge zusammengeschoben: 190mm
    • Gewicht : 119g
    • Belastbarkeit: 10Kg
    • Gewinde: 1/4″ Gewinde oben und 3/8″ unten (Hülsen werden mitgeliefert)
    • Material: Carbon
    • Durchmesser der Plattform: 40mm
Unverbindliche Preisempfehlungen des Herstellers (Stand November 2018)
  • Sunwayfoto Verlängerung ET-01: 32,95 €
  • Sunwayfoto Ministativ T1A11 II: 29,95 €
  • Sunwayfoto Ministativ T1A20D-T II im Set mit Kugelkopf XB-28II: 89,95 €

Meine persönlichen Eindrücke

  • Stativ-Verlängerung Sunwayfoto ET-01
    • Was mir gut gefällt
      • Sehr hochwertig verarbeitet.
      • Die Verlängerungen können gut auf einem Tischstativ eingesetzt werden, aber auch als „Hand-Gimbal“.
      • Die Verlängerungen können auch gut mit mehreren Verlängerungen kombiniert werden.
      • Das Carbon ist sehr angenehm anzufassen und die Verlängerung dadurch sehr weich.
      • Ich kann damit eine „verstellbare“ Mittelsäule nachrüsten wenn mein schon vorhandenes Stativ keine solche besitzt.
      • Das Preis-Leistungs-Verhältnis passt ausgezeichnet.
    • Was mir weniger gefällt
      • keine „negative“ Kritik.
  • Aluminum Tischstativ Sunwayfoto T1A11 II
    • Was mir gut gefällt
      • Sehr gut mitgedacht beim Gewinde für einen Kopf mit 3/8″ Gewinde das man „herunter schieben“ kann um an ein 1/4″ Gewinde für eine Kamera zu kommen. Einfach gelöst – gefällt mir extrem gut!
      • Sehr pfiffig gelöste Möglichkeit die Beinwinkel zu verstellen mit dem großen Ring an der „Stativschulter“.
      • Das Stativ fasst sich super an mit seinen runden Aluminiumbeinen.
      • Das kleine Stativ ist extrem stabil.
      • Mit seinen 29 Euro ein guter Preis für ein stabiles Stativ in dieser Klasse.
      • Schön das eine kleine Stoffhülle mitgeliefert wird. So kann man es einfach in die Tasche oder Rucksack stecken ohne Angst haben zu müssen, das das wertvolle Equipment Kratzer bekommt.
    • Was mir weniger gefällt
      • Leider hat es nur einen alternativen Bein-Winkel. Da wären zwei oder drei verschiedene Winkel schöner.
  • Aluminium Sunwayfoto Tischstativ T1A20D-T II mit Kugelkopf XB-28 II
    • Was mir gut gefällt
      • Das Stativ ist wirklich extrem belastbar.
      • Der Kopf ist Klasse!
      • Die Wechselplatte ist durchrutschsicher.
      • Das Stativ ist durch die ausziehbaren Beine sehr vielseitig einsetzbar.
      • Die Beinwinkel sind in zwei Stellungen 20 und 45 Grad einstellbar.
      • Das Stativ kann inkl. der Beine sehr weit auseinander genommen werden für die Reinigung und die Wartung.
      • Auch hier: Schön das eine kleine Stoffhülle mitgeliefert wird. So kann man es einfach in die Tasche oder Rucksack stecken ohne Angst haben zu müssen, das das wertvolle Equipment Kratzer bekommt.
    • Was mir weniger gefällt
      • Warum gibt es hier die Gewindelösung des T1A11 II nicht?
      • Der Kopf braucht bei der Feststellung enige Umdrehungen am Feststellhebel. Weniger „Dreh-Weg“ wäre hier schön.
      • Die Wechselplatte ist nicht Werkzeugfrei an der Kamera zu montieren.
      • Die Längenverstellung der Beine ist erst nach „Anlernen“ flüssig und verständlich zu bedienen.
      • Die Beine sind ab Werk leider gefettet. Das macht „klebrige“ Finger.
      • Auch hier: Leider hat es nur einen alternativen Bein-Winkel. Da wären zwei oder drei verschiedene Winkel schöner.

Mein persönliches Fazit

Das Video oben zeigt meine Eindrücke sicher sehr ausführlich und gut. Das hattet Ihr Euch angesehen? Die drei mir kostenlos zur Verfügung gestellten und Euch im Video und diesem Beitrag vorgestellten Sunwayfoto Artikel sind sehr hochwertig verarbeitet und können im fotografischen Alltag eine gute Hilfe und Supporter sein. Besonders der kleine Kugelkopf hat es mir aufgrund seiner Kompaktheit und seiner sehr gut gelösten Panoramadrehung angetan. 

Schöne Grüße – Euer Stativfreak & Fotofuzzy – Jörg Langer


Hinweis zu WERBUNG

Meine Blogbeiträge und Videos sind Gluten-, Glukose- und Laktosefrei, können aber Spuren von Werbung beinhalten da ich die Artikel ab und zu kostenlos zur Verfügung gestellt bekomme.

Meine Meinung ist frei von kommerziellen Einflüssen, kann aber Spuren von Sarkasmus oder Ironie beinhalten.

Dieser Blog verfolgt keine kommerziellen Absichten. Die meisten mir zur Verfügung gestellten Artkel verschenke ich oder verlose die für gute Zwecke. Meine treuen Leser wissen das seit Jahren. Ich betreibe diesen Blog aus Spaß an der Sache und nicht aus kommerziellen Absichten. Das mag in der heutigen Zeit eher ungewöhnlich sein. Mit diesem Schock müsst Ihr leider zurecht kommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen