Schweres Kaliber auf dem Novoflex TrioPod

20131230-143636-DSCN1729

Da ich nun schon einige male angesprochen wurde ob das TrioPod auch gut mit „großem Kaliber“ wie einem 500mm Tele umgehen kann ich aber leider keines habe oder zum Glück bei meinen Aufträgen keines mit mir rumschleppen muss, habe ich die Großformatkamera mal wieder abgestaubt und als Gegenstück auf das Novoflex TrioPod gepackt um einen „Großkaliber-Test“ zu machen.

Ja natürlich habt Ihr Recht, das eigentlich der Kugelkopf das schwache Element ist bei einem solchen Test, egal ob 500er oder Großformatkamera. Das stimmt absolut. Da ichh aber bisher noch nichts gefunden habe was mein „kleiner“ Classicball 3 nicht schafft, so habe ich auch die wirklich schwere 4×5″ Arca Swiss auf Ihn drauf gepackt und das hält 1A. Auch die Vibrationen und Verschiebe und Einstell-Vorgänge lassen sich einwandfrei bewerkstelligen. Für ein 500mm Objektiv würde ich persönlich aber definitiv den Classicball 5 empfehlen und verwenden. Für die Brennweiten die ich an der 4×5″ nutze (wenn ich diese überhaupt benutze, was wirklich selten – sehr selten – der Fall ist…) ist aber der Classicball 3 ausreichend obwohl die Kamera mit dem ganzen „Gestell“ gute 4-5 Kilo wiegt und damit gut in der Gewichtsklasse eines 500mm Objektives spielt.

Also auch großes Kaliber steckt die Kombination aus TrioPod und Classicball sehr gut weg. Mit den Wanderstöcken als Beinen würde ich das ganze aber nicht mehr einsetzen. Mit den Alu- oder wie in meinem Fall mit den Carbonbeinen ist das ganze aber sehr stabil und sehr gut nutzbar.

Unser TrioPod hat auch seine erste Salzwasser-Taufe überlebt, aber dazu mehr im nächsten Beitrag zu diesem System-Stativ.

Schöne Grüße – Euer Stativfreak – Jörg Langer

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen