Novoflex – der Spielplatz für Stativfreaks und Freunde feinster Feinmechanik

20140405-173556-DSCN0136

Als Familie Stativfreak können wir als langjährige Novoflex-Fans doch nicht einfach am Novoflex Stand auf dem Weitsicht Festival vorbeigehen ohne einen netten Plausch mit den Herren Martin Grahl und Jan Röpenack zu halten und gemeinsam ein bisserl den Spieltrieb und die Kombinatonsphantasie in uns allen zu wecken. Ich denke das ist uns gestern Abend gut gelungen.

So haben wie nicht nur den äußerst genialen Einstellschlitten Novoflex Castel-XQ II ausführlich getestet der im Vergleich zum uns schon bekannten Castel Q deutlich flexiblere Einsatzmöglichkeiten bietet, sondern haben auch einen Blick in den „Altglas-Adaptierfrek-Koffer gewährt bekommen in dem alle verfügbaren Novoflex Adapter für Messen transportiert werden.

Natürlich waren auch alle genialen Kugelköpfe und Neiger von Novoflex zu sehen und auch die flexiblen Panorama-Kits konnten wir wieder mal live testen und begutachten in ihren aktuellen Versionen. Ebenso wie das QuadroPod und das TrioPod in all seinen Varianten. Einige Neuigkeiten aus dem Nähkästchen haben wir auch verraten bekommen die zur Photokina Spruchreif werden. Nur so viel, es bleibt spannend!

Ein echtes Highlight war dann der volle Tilt/Shift Versuch mit einer Systemkamera, der Sony A7R um dem Balgenaufsatz CASTBAL T/S von Novoflex. Das ist nix für Menschen mit zartem Herz, das ist Feinmechanik auf höchstform und weckt den tiefsten Spieltrieb im Manne! Diesen Balgenaufsatz mit Tilt-Shift Funktion kombiniert mit einem Schneider Apo Digitar 4.5/90 macht mit einer 36MP Systemkamera, wie der Sony A7R mit Ihrem genialen Fokus Peaking, sowas von viel Spaß und weckt die letzte Kreativität in uns!

Bei dieser Gelegenheit durften wir auch Jan Röpenack beobachten und befragen wie er das neue Dörr FishEye 12mm 1:7.4 mit dem Einbein, dem Bein eines TrioPods, gemeinsam mit dem Panorama Set Novoflex VR-System SLANT einsetzt um ein 360 Grad Panorama vor Ort Live zu erzeugen.

Es hat sehr viel Spaß gemacht und besonders das Tilt-Shift System mit der Sony A7R hat etwas in uns geweckt… es war die Neugierde!

Danke an Matin Grahl und Jan Röpenack für die kurzweilige Zeit und die grandiose Beratung!

Eure Familie Stativfreak – Jörg & Stephanie Langer

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen