Manfrotto BeFree 2N1 – Klein – Stark und bald Deins?

Ich freue mich wie ein japanischer krümeliger Glückskeks, das ich Euch heute dieses Stativ vorstellen und zeitgleich verlosen darf! Es geht um das Manfrotto BeFree 2N1 -Allround- und Reise-Stativ. Mit drei Begriffen würde ich es als „Klein – Stark – Vielseitig“ bezeichnen. Aber schaut Euch zuerst bitte das folgende Video an:

Das sagt der Hersteller über das BeFree 2N1

Das Manfrotto Befree 2N1 Aluminium Reisestativ mit M-Lock Drehverschluss und Kugelkopf ist die ideale Lösung für fortgeschrittene Hobbyfotografen. Das Stativ kombiniert Vielseitigkeit mit maximaler Leistungsfähigkeit und eignet sich ideal für das Fotografieren auf Reisen.
Das ergonomische Design macht das Manfrotto Befree 2N1 intuitiv und schnell bedienbar, sodass selbst anspruchsvollste Fotografen ihre Ausrüstung schnell und einfach aufbauen können und der Fokus weiterhin auf der gewünschten Aufnahme liegt.

Das Befree 2N1 lässt sich in wenigen Schritten in ein Einbeinstativ verwandeln. Dafür ist eins der Stativbeine mit einem speziellen Schließmechanismus ausgestattet. Nach einer halben Drehung gegen den Uhrzeigersinn erscheint ein roter Gummiring, der signalisiert, dass das Bein abgenommen werden kann und mit der ebenfalls entfernbaren Mittelsäule zu einem Einbeinstativ verbunden werden kann. Entscheidend dabei: Der Verschluss-Mechanismus ist so konstruiert, dass das Bein beim späteren Wiederbefestigen sicher und ohne Bewegungsspielraum einrastet. Ein unbeabsichtigtes Lösen beim Gebrauch als Dreibein ist somit nicht möglich. Damit ist die vollständige Stabilität wie bei jedem anderen Manfrotto Dreibeinstativ gewährleistet. Das Einbeinstativ ist für maximal 5 kg Traglast ausgelegt.

Dieses Modell ist mit dem M-Lock-System ausgestattet, ein neues Drehverschlusssystem von Manfrotto. Der M-Lock erlaubt das leichte Öffnen und Schließen aller Beinsegmente mit nur einem Handgriff. Neben dem schnellen Aufbau ist der M-Lock außerordentlich ergonomisch und ermöglicht auch bei einer schweren Ausrüstung präzise Bewegungen und enorme Stabilität.
Die ergonomischen Wahlschalter zur Einstellung der Beinanstellwinkel sind für Rechts- und Linkshänder konzipiert und ermöglichen eine intuitive Bedienung. Das Stativ verfügt über drei unabhängige Beinanstellwinkel. Diese sorgen für eine enorme Vielseitigkeit für kreative Ideen während den Outdoor-Aufnahmen.

Das Befree 2N1 verfügt über eine überarbeitete Stativschulter, die so konzipiert wurde, um maximale Stabilität bei minimaler Größe zu erzielen. Die Stativschulter besitzt einen Easy Link Anschluss, der es Fotografen ermöglicht, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und einzigartige und unvergessliche Bilder zu erzeugen, indem sie zusätzliches Fotozubehör einfach anschließen können.

Das Stativ ist mit Manfrottos innovativem 494 Aluminium Kugelkopf ausgestattet, ein kleiner aber dennoch leistungsstarker Kopf, der für eine schnelle und präzise Kamerabewegung sorgt. Der 494 Kugelkopf verfügt über drei unabhängige Bedienelemente: einen Hauptknopf zur Steuerung des Kugelverschlusses, eine unabhängige Friktionskontrolle, sowie eine unabhängige Panoramaverriegelung, mit der Sie die Kamera horizontal ausrichten können, um erstaunliche Landschaftsaufnahmen zu ermöglichen.
Der Kopf ist mit einer einzigartigen Schnellwechselplatte (200PL-PRO) ausgestattet, die Manfrotto RC2 und Arca-Swiss kompatibel ist. Mit dieser lassen sich fast alle Kameras schnell und mühelos befestigen, ohne dass Komponenten demontiert werden müssen.

Das Befree 2N1 ist das optimale Reisestativ für leidenschaftliche Fotografen, die eine All-in-One-Lösung benötigen. Dieses leichte Reisestativ ist die optimale Kombination aus Transportfähigkeit, Flexibilität (auch dank integriertem Einbein), Stabilität, einfachem Aufbau und leichter Bedienung. Es wurde mit dem Ziel gefertigt, Fotografen die Möglichkeit zu geben, ihre Charakterzüge und Eigenschaften mit ihrer Kamera auszudrücken, mit dem Vertrauen, von einer professionellen Lösung unterstützt zu werden.

Quelle: LINK

Diesen Text habe ich erst nach dem Videodreh gelesen. Habe ich das im Video auch so wiedergegeben? Konntet Ihr alles das im Video auch so wiederfinden?

Technische Daten

  • Gewicht: 1,61 kg
  • Aufbauhöhe inkl. Kopf und ausgefahrener Mittelsäule: 150 cm
  • Aufbauhöhe inkl. Kopf und eingefahrener nicht genutzter Mittelsäule: 127 cm
  • Packmaß – über Kopf gefaltet: 40 cm
  • Material: Aluminium
  • Wechselplatte: Arca Kompatibel (an anderen Basen) und auf der eigenen Basis Manfrotto 200PL konform.

Was mir sehr gut gefällt?

  • Die Beinverschlüsse sind grandios. Eine kleine – sehr geringe Drehung – ist nötig um von „Fest zu“ bis „Ganz auf“ zu wechseln. Die Gummiringe an den Verschlüssen sind sehr griffig und angenehm zu bedienen.
  • Das BeFree lässt sich (wenn man dann weiß wie – da habe ich mich im Video ja selten dämlich angestellt….seufz) sehr schnell vom Dreibein zum Einbein umfunktionieren.
  • Eins der drei Beine (das auch für das Einbein genutzt wird) ist mit einem angenehmen Gummigriff versehen, so das man auch im Winter nicht festfriert am kalten Aluminum.
  • Das Stativ ist für seine Aufbaugröße und für das Material – Aluminium – mit 1,6 Kilogramm noch sehr leicht und vielseitig.
  • Das Packmaß ist mit 40 cm noch sehr reisetauglich.
  • Der Kopf hat eine sehr gut funktionierende und sehr gut einstellbare Friktion.
  • Die Beinverstellungen der Winkel lassen sich außerordentlich bequem verstellen durch die Schiebegriffe an den Seiten der Beine. 
  • Das BeFree verfügt an der Stativschulter über einen EasyLink-Port, also eine 3/8″ Gewindebohrung an der man bequem zusätzliche Helferlein anbringen kann. Darüber habe ich auch im obigen Video gesprochen.
  • Das Stativ hat an der Schulter einen „Hook“ – eine Öse, an der Ihr einen Gurt oder einen Karabiner einhängen könnt.
  • Mit 8 Kilo Beladung hält es einiges aus, das kleine smarte BeFree 2N1.
  • Der Kugelkopf Manfrotto 494 lässt sich sehr gut bedienen und macht einfach Spaß.

Was mir nicht so gut gefällt?

  • Die Tasche könnte einen ticken besser gepolstert sein.
  • Spikes wären für die Naturfotografen im Winter ganz nett.
  • Ein Taschenhaken am Ende der Mittelsäule wäre ganz schick (was wahrscheinlich mit der Einbein-Funktion kollidieren würde und man es deswegen nicht umgesetzt hat…)

Fotos

Links

Transparenz & Danke

Ich bedanke mich bei Vitec Imaging Distribution für dieses Stativ und die Chance es Euch verlosen zu können! Das ist alles andere als selbstverständlich und ich sage von Herzen Danke! Freue mich Euch ein solch solides Stativ schenken zu können. Was Ihr tun müsst um es zu gewinnen lest Ihr unten stehend in diesem Beitrag.

Mein persönliches Fazit

Hätte ich noch kein Stativ und mein Stativbudget würde bei maximal um die 200 Euro liegen, würde ich es nicht an Euch verlosen, sondern einfach selbst nutzen. Ich mag das BeFree 2N1 mehr als ich dachte. Ich bin kein Fan von Aluminium Stativen, aber das BeFree 2N1 hat mich eines besseren gelehrt und macht Spaß. Bald kann es Deins sein!

Schöne Grüße – Euer Stativfreak – Jörg Langer


Lust das Stativ-Set zu gewinnen?

Nicht s einfacher als das. Ich freue mich wirklich tierisch darüber, dass ich einem von Euch hiermit einen sehr soliden Gegenstand im Wert von über 200 Euro schenken kann. Das macht mir riesigen Spaß. An dieser Stelle möchte ich mich nochmals bei der Vitec Imaging Distribution bedanken, dass diese meinem Wunsch nachgekommen sind und ich Euch dieses geniale Stative verlosen kann.

Was müsst Ihr tun um im Lostopf zu landen?

  1. Teilt diesen Beitrag – diesen Stativfreak.de Link zu diesem Beitrag auf einem Social Media Euer Wahl
  2. Schreibt hier auf Stativfreak.de wo und wann Ihr diesen Beitrag geteilt habt.
  3. Hinterlegt bitte Eure Mailanschrift im Kommentar-Dialog. Dieser ist anderen Usern nicht sichtbar, diese dient nur mir im Backend, Euch nach dem eventuellen Gewinn zu kontaktieren. Kommentare ohne Mail oder mit fehlerhafter Mailanschrift können nicht an der Verlosung teilnehmen.

Am Sonntag, den 26.05.2019 um 19 Uhr werfe ich alle Kommentare in eine virtuelle Lostopf, die mir dann den Gewinner nennt. Diesen informiere ich dann umgehend via Mail.

BITTE BEACHTET MEINE HINWEISE ZU VERLOSUNGEN AUF STATIVFREAK


Hinweis in eigener Sache zur Werbung
Meine Blogbeiträge und Videos sind Gluten-, Glukose- und Laktosefrei, können aber Spuren von Werbung beinhalten da ich die Artikel ab und zu kostenlos zur Verfügung gestellt bekomme.
Meine Meinung ist frei von kommerziellen Einflüssen, kann aber Spuren von Sarkasmus oder Ironie beinhalten.
Dieser Blog verfolgt keine kommerziellen Absichten. Die meisten mir zur Verfügung gestellten Taschen verschenke ich oder verlose die für gute Zwecke. Meine treuen Leser wissen das seit Jahren.
Ich betreibe diesen Blog aus Spaß an der Sache und nicht aus kommerziellen Absichten. Das mag in der heutigen Zeit eher ungewöhnlich sein. Mit diesem Schock müsst Ihr leider zurecht kommen.
 

28 thoughts on “Manfrotto BeFree 2N1 – Klein – Stark und bald Deins?

  1. Hallo Jörg!
    Ein tolles, kleines Stativ welches du da testen durftest!
    Ich habe den Beitrag soeben über WhatsApp geteilt.
    Viele Grüße aus dem Münsterland!

  2. Ich hab den Beitrag gerade (05.05. 18:03) auf Facebook geteilt.

    Da wir unser altes Manfrotto-Stativ (welches meine Frau schon durch ihre Fotografen-Ausbildung begleitet hat) ja dummerweise in Norwegen vergessen haben, wäre das BeFree glaube ich ein super Ersatz.
    Da sich das Einsatzgebiet eh weg vom Studio mehr auf Reisen verschoben hat, käme uns das Format und Gewicht sehr entgegen.
    Und die Dauerleihgabe von Christian könnten wir dann auch endlich wieder zurückgeben…

  3. Hallo Jörg,

    Toll ich schiele schon lange mit diesem Stativ wäre toll dieses zu gewinnen!

    Geteilt wurde der Beitrag auf Facebook.

  4. Hallo Jörg,
    habe deinen Beitrag bei Facebook geteilt.
    würde mich freuen es zu gewinnen.
    ob ich die Einbeinfunktion brauche weiß ich noch nicht, aber dann werde ich es ausprobieren 🙂
    Gruß Ralf

  5. Hallo, guten Morgen,

    danke für den informativen Beitrag den ich gerade (06.05. 07:47) auf Twitter geteilt habe.

    Gruss,
    Markus

  6. Hallo Jörg!
    Cooles Stativ – ich hoffe, es ist bald meins 😏
    Habe es gerade auf Instagram geteilt.
    Viele Grüße
    Anne

  7. Jörg,
    ein kleines, leichtes Reisestativ was auch in der Lage wäre meinen Fuji Bomber zu halten fehlt noch in meiner Sammlung. Das Gewicht von 1.6 kg ist nicht super leicht. Das geringe Packmaß und die Qualität der Manfrotto Stative machen es wirklich interessant.

  8. Servus über das Stativ würde ich mich sehr freuen, irgendwann hat man bestimmt mal Glück bei deine Verlosungen. Geteilt heute in FB. LG

  9. Cooles Teil – würde mich sehr freuen endlich mal ein Manfrotto Stativ zu besitzen.
    Ich habe es per Whatsapp geteilt mit meinen Fotofreunden.

  10. Ich sage herzlich Danke:

    DANKE AN ALLE DIE MITGEMACHT HABEN!
    DANKE AN MANFROTTO FÜR DAS STATIV!

    … und gratuliere Marius der mit seinem Posting vom 20.Mai gewonnen hat bei der Online Auslosung.

    Bitte melde Dich bei mir.

    Liebe Grüße – Euer Stativfreak – Jörg

Leave a Reply to Ivan Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen