Jahresende 2018 – ich verschenke ein nagelneues LEOFOTO LS-254C mit LH30

Ich habe für Degreef-Partner.de in diesem Jahr einige etliche Stative getestet und diese Euch mit Videos und Blogpostings vorgestellt. Da steckt deutlich mehr Arbeit drinne als es für den einfachen Betrachter aussieht. Deswegen habe ich mit Degreef-Partner gesprochen und für Euch ein nagelneues Stativ – LEOFOTO LS-254C und LH-30 – raus handeln können, welches ich jetzt verlosen werde. Aber schaut Euch erst mal das Video dazu an:

Das Fotopro uFO Basic Biege- und Verbiege-Stativ in der Betrachtung beim Stativfreak

Der Markt an Biege- Klemm- und Verbiege-Stativen sowie Mini-Stativen aller Art scheint geradezu zu explodieren in den letzten Monaten. Unter dem Begriff Gorillapod sind diese oft bezeichnet, was aber ein geschützter Produktname eines anderen Herstellers (Joby) ist. Fotopro hat mir vor einigen Wochen eines dieser neuen Biege- und Verbiegestative zur Ansicht zugeschickt und im folgenden Video zeige ich Euch was das Fotopro uFO Basic kann.

Stative sind immer ein Kompromiss zwischen Gewicht und Größe – hier ein gelungener Kompromiss – Leofoto LS-324C und LH-40

Ja die lieben Stative. Eigentlich will man sie immer dabei haben, aber schleppen will sie eigentlich auch keiner. Stabil sollen sie sein, belastbar sollen sie sein, aber die lieben Stative dürfen nicht zu groß, sperrig und schwer sein. 

Da haben wir den Salat und automatisch wird ein Stativ immer – oder all zu oft – zu einem Kompromiss. Ich durfte gerade einen sehr gelungenen Kompromiss mir näher ansehen und testen.

Plauderstunde über zwei sehr stabile Ministative – LEOFOTO MT-01 mit LH25 und LEOFOTO MT-03

„Warum heißen die Dinger eigentlich immer „Tisch-Stative“ – die können doch so viel mehr….“

Eine berechtigte Frage auf die ich im folgenden Video auch kurz eingehe. In diesem kleinen Bericht zeige ich Euch die beiden folgenden Stative, die mir von Degreef-Partner.de für diesen Bericht für Euch zur Verfügung gestellt wurden.

LEOFOTO MT-01 und LH-25 (Camo)
LEOFOTO MT-03

Wenns stabil und flexibel sein soll – ich war mit dem NOVOFLEX TrioPod PRO75 in Norwegen unterwegs

„Im Mid-Sommer nach Nord-Norwegen? Da ist doch immer hell und viel Licht, da brauchste doch kein großes Stativ dabei…?“ So die Freunde und meine Frau als sie meine Packliste für diese Reise gesehen haben. Ich wollte aber Langzeitbelichtungen machen an den Wildwassern und an der einen oder anderen Stelle unseres über 8.000 km langen Roadtrips…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen