WOW – das Ding ist solide! Benro Mach 3 TMA48CXL Dreibein mit Kugelkopf V3E

Ich bin ja in Sachen „Made in China“ gerne mal skeptisch. Seit ein paar Tagen liegt bei mir das Set aus der Benro Mach 3 Serie und wie Ihr im obigen Video sehen könnt, muss ich meine „Made in China“ Abneigung scheinbar langsam korrigieren, denn dieses Set beeindruckt mich mächtig!

Das obige Set besteht aus:

  • Benro Mach 3 Series – TMA48CXL – Dreibein aus Carbon
  • Benro Mach 3 Series – V3E – Kugelkopf mit Arca kompatiblem Wechselsystem

Wie im Video versprochen noch die ganzen Daten (neudeutsch Specs):

  • Kopf:
    • Durchemsser Kugel: 44 mm
    • Bauhöhe: 106 mm
    • Eigengewicht: 0,55 Kg
    • Tragkraft: 14 Kg
  • Stativ:
    • Beindurchmesser: 36 mm / 32 mm / 28,5 mm / 25 mm
    • Aufbauhöhe ohne Mittelsäule mit Kopf: 190 cm
    • Maximale Tragkraft: 20 Kg
    • Gewicht Stativ ohne Mittelsäule ohne Kopf: 2.390 Gramm
    • Gewicht Stativ ohne Mittelsäule mit Kopf: 2.940 Gramm
    • Gewicht Stativ mit Mittelsäule ohne Kopf: 2.730 Gramm
    • Gewicht Stativ mit Mittelsäule mit Kopf: 3.260 Gramm
    • Gewicht Kopf: 538 Gramm
    • Packmaß ohne Kopf: 68 cm
    • Packmaß mit Kopf: 77 cm

Mein persönliches Fazit:

Wer ein Stativ mit wirklicher „Standfestigkeit“ und sehr hoher Qualität sucht, macht hiermit keinen Fehler. Besser geht immer, dann aber auch deutlich und wesentlich teurer.

Habt Ihr Fragen zu diesem Stativ? Kann ich Euch hierzu noch etwas helfen? Soll ich an diesen Beiden Teilen noch etwas testen? Dann sagt es mir in den Kommentaren am Ende des Videos oder noch besser hier im Blog in der Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

Schöne Grüße – Euer Stativfreak – Jörg Langer

Dieser Beitrag wurde unter 3-Bein, Kopf abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf WOW – das Ding ist solide! Benro Mach 3 TMA48CXL Dreibein mit Kugelkopf V3E

  1. Matthes sagt:

    Hallo Jörg, nach deinem Video zu dem Benro Mach 3 Series – TMA48CXL bin ich mir nicht mehr Sicher ob es das Mach 3 oder das Benro C4770TN werden soll.

    Ich brauche nicht die Höhe des Mach 3 CXL (aber es gibt ja auch die etwas kleinere Variante) will aber eigentlich auch keine Mittelsäule. Welches der beiden im Vergleich würdest du Favorisieren?

    Oder doch lieber das Gitzo GT 3533S?

    Gruß Matthes

    • Joerg Langer sagt:

      Hallo Matthes,

      das ist eine gute und berechtigte Frage. Generell machst Du glaube ich mit keinem der drei genannten Stative einen Fehler. Mit einem Gitzo natürlich auch nie. Da kommt es dann echt auf die Details und genauen Abmessungen und Gewichte an. Aber ich bin mir sicher – mit jedem der drei genannten Teile kann man sehr gut arbeiten!

      LG Jörg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.