Manfrotto #136 Fluid Kopf – JVC Video Spezial Stativ SA 45

Wie gut das wir den alten Mailordner wieder gefunden haben mit den leider schon recht alten Mails die Ihr dem Taschen- und Stativfreak zugeschickt habt. Wir werden also in den nächsten Tagen und Wochen noch einiges an Content haben für Euch Stativfreunde. Alexander aus München hat uns zu seinem schon betagten Manfrotto #136 Fluid Kopf ein paar Bilder und Informationen geschickt. Er schreibt dazu:

Hallo Jörg Langer,

lange kenne ich die Seite Taschenfreak und Nutze sie nahezu ausschließlich wenn ich mich über ein Produkt informieren will. Eben bin ich über die Seite Stativfreak gestolpert und siehe da – das Layout kam mir sofort bekannt vor 😉 CI funktioniert offensichtlich 🙂

Anbei schicke ich ein paar Bilder zu einem sicherlich älteren Video-Fluid-kopf von Manfrotto. Näheres über Herstellungszeitraum und Co konnte ich nicht in Erfahrung bringen.

Gekennzeichnet ist der Kopf mit der Nummer # 136 und einem Zusatzschild „JVC Video Spezial Stativ SA 45

Der Kopf wird mit den Handelsüblichen Schnellwechselplatten von Manfrotto 030-14 oder 030-38 verwendet.

Der Steuerungsarm kann links und rechts montiert werden.

2-Wege Bewegungsrichtung (horizontal und vertikal sind möglich)

Der Kopf lässt sich auf jedes Stativ mit 3/8“ Gewinde (oder mit Adapterschraube natürlich auch auf 1/4“) aufschrauben.

Vielleicht möchtest Du die Bilder auf deine Galerie aufnehmen.

LG aus München, Alex Freiesleben

Vielen Dank Alexander für Deinen Beitrag zur Stativfreak-Community!

Liebe Grüße – Euer Stativfreak-Team & Jörg Langer

Dieser Beitrag wurde unter Kopf abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Manfrotto #136 Fluid Kopf – JVC Video Spezial Stativ SA 45

  1. Konrad Walter sagt:

    Ich finde es unglaublich diesen Beitrag gefunden zu haben. Ich habe diese Stativ seit ca. 2 Jahrzehnten? und bin absolut zufrieden damit. Ein Problem stellt sich mir aber: Das Staiv ist mit einem (unpraktischen) Tragegurt ausgerüstet. Den bekomme ich nicht ab. Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich den Gurt ohne Schaden entfernen kann?

    K1.Walter@live.de.

    Vielen Dank im Voraus.

    Konrad Walter

  2. Rolf Reinhard sagt:

    Ich habe heute meine Wechselplatte bei einem Dreh vergessen.
    Wer kann mir eine Anschrift nennen, wo man das Teil nachkaufen kann?
    Vielen Dank.
    Rolf Reinhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.