Der Trägt ordentlich was – Markins Q20i-Q und Markins BV-22 – Ein Kugelkopf und zugleich ein Drei-Wege-Neiger

2014-09-15-008-Markins_GF

Jetzt lag der mir zum Test zugeschickte Markins BV-Head schon so lange bei mir, so das ich ihn nun endlich mal in Ruhe testen konnte.

Ich bekam von Markins zum testen geschickt:

Der Markins Q20i-Q ist ein stabiler Kugelkopf der im klassischen Arca Style aufgebaut ist. Viele Arca B1 Nutzer werden die Forum und das Handlich direkt zu schätzen wissen. Der Kugelkopf hat eine Panorama Drehung unten, eine Feststellschraube mit sehr fein einstellbarer Friktion und hat in meinem Falle eine Schnellwechselbasis mit „Flip-Klemmung“, also mit der schnelleren Spannverschluss-Klemmung und nicht mit der klassischen Drehklemmung.

Durch die Adaptierung des BV-22 Adapters und dem BV-Stopper wird aus dem „ganz normalen“ Kugelkopf ein höchst stabiler 2-Wege-Neiger der mit der Panoramadrehung unter dem Kopf zum hervorragenden 3-Wege-Neiger wird. Das klingt vielleicht in der reinen Textform etwas verwirrend, aber ich denke die nachfolgenden Bilder erklären ganz gut was ich damit meine.

Die Funktionsweise der Kombination aus Kugelkopf und BV-Adapter wird in dem nachfolgenden Video recht gut erklärt das ich hier mal einbette für Euch:

BV-HEAD user guide (BV-12, 22) from Markins on Vimeo.

Da ich letzte Woche auf Fehmarn nur meine kleine Systemkamera dabei hatte, konnte ich die echte Tragkraft und Leistungsfähigkeit nicht testen, sondern hatte nur einen „verdammt stabilen“ Eindruck des Kopfes. heute früh habe ich das Stativ noch mal in den Garten gestellt und die wirklich schwere Großformatkamera aus dem hause Arca-Swiss auf den Kopf gepackt und geschaut in wieweit sich da was verzieht, auch bei schräger Belastung.

Tja, Ihr Lieben, da verzieht mal so rein gar nichts. Der Kopf ist noch stabiler als er wirkt. Man traut dem Kopf das ganze gar nicht zu weil er doch relativ „smart“ daher kommt, aber er kann sich meines Erachtens mit den wirklich ganz großen Kugelköpfen des Marktes messen und wird dabei extrem gut abschneiden. Durch die BV-Head Adaptierung wird er nochmal stabiler und belastbarer. Da sind auch 600mm und mehr kein Thema mehr für den Kopf.

Ich gebe zu, ich war skeptisch, bin aber total überzeugt und fasziniert von diesem Kopf und dieser Kombination, mit der man den flexiblen und schnellen Kugelkopf zum extrem stabilen Neiger umwandeln kann.

Als Stativ hatte ich unter dem Kopf das recht neue PCP PRO C-408 darunter, welches sehr gut zu dem stabilen Kopf past, da es selbst auch sehr Schwingungsarm und stabil ist. Dazu aber im eigenen Posting demnächst mehr hier auf Stativfreak.de.

Vielen Dank an Markins für den Test und Euch allen da draußen stets das richtige Licht und ein stabiles Stativ.

Schöne Grüße – Euer Stativfreak-Team & Jörg Langer

Dieser Beitrag wurde unter Kopf abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Der Trägt ordentlich was – Markins Q20i-Q und Markins BV-22 – Ein Kugelkopf und zugleich ein Drei-Wege-Neiger

  1. Rene Damkot sagt:

    Ich denke, der BV22 is erst mit der Panoramadrehung ein 2-Wege-Neiger. Ohne pano gibt’s nur eine Bewegungsachse…
    Ein 3-Wege-Neiger würde auch eine seitliche Neigung erlauben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.