Das Gitzo GT1545T aus Carbon muss in den Koffer

Vor ein paar Tagen bekam ich von Alex Diemert ein Mail mit drei Bildern und einem kurzen Text zum Gitzo GT1545T aus Carbon. Das möchte ich Euch hier gerne zeigen, denn die Anforderungen von Alex haben sicher viele Stativ-User. Alex schreibt:

Hallo,

bei der Suche nach einem guten Reisestativ war mir die Größe das Wichtigste. Meine Definition für die maximale Größe war mein Boardcase. D.h. es sollte im zusammengeschobenen Zustand max. 43cm lang sein.
Danach standen Gewicht und Stabilität.
Meine Wahl fiel auf das Gitzo GT1545T aus Carbon.
Es hat 4 Beinsegmente und ist ausgezogen 130cm hoch.
Die Mittelsäule benutze ich aus Stabilitätsgründen grundsätzlich nie und demontiere sie. Das spart auch Gewicht.
Das 1545 wiegt so nur 980g und bietet dabei eine enorme Stabilität. Es ist steifer und hat eine höhere Dämpfung als mein altes 2kg Alustativ.

Mit freundlichen Grüßen, Alex Diemert

Vielen Dank lieber Alex für Dein Mail und die Bilder!

Schöne Grüße – Euer Stativfreak – Jörg Langer

Dieser Beitrag wurde unter 3-Bein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.